Neuigkeiten‎ > ‎

Spannung pur

veröffentlicht um 19.09.2017, 05:02 von Görlitzer Turnverein
Am Freitag (15.9.) startet die Hobby - Volleyballer des GTV 1847 e.V. in die neue Saison. Es ging zum Auswärtsspiel nach Kodersdorf, dort wartete ein neue unbekannte Herausforderung auf unser Team. Spannender konnte ein Auftaktspiel nicht sein. Der erste Satz ging an unsere Spieler, danach ging der zweite Satz verdient an Kodersdorf. Also musste der dritte Satz endscheiden und dieser wurde noch einmal richtig spannend. Nach einem Rückstand von 14:12 haben wir den Satz noch einmal gedreht und 17:15 gewonnen. Am Ende stand ein Auswärts Sieg zu Buche (2:1 - 25:23,16:25,17:15).
Am Montag (18.9.) hatten die Damen ihre ersten beiden Heimspiele. Zu Gast war ein junges Team des CVJM und die Frauen des Fechtsportverein.
Im ersten Spiel haben die Damen des GTV 1847 e.V. ihren Heimvorteil gegenüber dem noch unerfahrenem Spielerinnen des CVJM nutzen können und haben 2:0 (25:12, 25:20) gewonnen. Im zweitem Spiel lag eine Überraschung in der Luft. Nach großartigem Spiel im ersten Satz, ging dieser mit 25:22 an unser Damen. Im zweitem Satz könnte die Leistung nicht gehalten werden, somit ging dieser an den Gegner, 10:25. Der dritte Satz musste die Endscheidung bringen. Es ging lange hin und her bis die Endscheidung zu Gunsten der Spielerinnen des Fechtsportvereins fiel (15:12).
Trotz der Niederlage brauchen wir uns nicht verstecken und freuen uns auf unsere nächsten zwei Heimspiele am 28.10 gegen Löbau & Reichenbach.
Alle Eltern, Freunde & Bekannte sind dazu recht herzlich eingeladen um das Team zu unterstützen.  
Comments